Die Spielleute ziehen weiter...

Nach 47 Jahren verlassen die aktiven Mitglieder der Tor-Weg-Wohnung ihren Gutshof für Spiel und Theater in Hohensolms auf dem Gelände der Burg.

Nachdem 2015 durch neue Brandschutzbestimmungen ein weiteres Bestehen im Selbstversorgerhaus nicht mehr möglich war, gab es dennoch immer wieder Aktivitäten auf dem Gutshofgelände. Einige Jahre bestand die Hoffnung das selbstverwaltete Selbstversorgerhaus doch noch zu retten. Die Chancen wurden immer geringer und durch notwendige, bauliche Veränderungen wäre viel vom Geist des bewusst einfachen Lebens und der Atmosphäre im Gutshof verloren gegangen.

Viele innovative Projekte sind in all den Jahren in Hohensolms entstanden, so unter vielem anderen ‚Streusel rollende Comödianten-Bühne‘, die in den achtziger Jahren mit dem Stück ‚Allerhand vom Solmser Land‘ mit Leiterwagen zu Fuß übers Land gezogen ist. Viele Menschen sind sich hier begegnet und haben ein Stück Heimat gefunden.

„Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein“ – Wie Faust auf seinem Osterspaziergang, beschreiben auch viele Menschen ihre Erinnerungen an den Aufenthalt in der Tor-Weg- Wohnung in Hohensolms. Eine Zeit in der sie sich ernst und respektiert gefühlt haben und so sein konnten, wie sie sind.

Die Spiel-und Theaterleute des Vereins ‚Spiel & Theater – Werkstatt & Wohnung‘ - STWW e.V.‘ haben ein neues Domizil gefunden und ziehen weiter in den hessischen Spessart. Der Geist von Hohensolms soll zukünftig im Selbstversorgerhaus in Biebergemünd-Lützel weitergelebt werden. Einige Dinge aus Hohensolms haben dort schon ihren Platz gefunden.

Der ein oder andere Lützelaner ist schon durch das Tor der Verwandlung gegangen, das einst im Roten Rinderstall auf dem Gutshof stand. Vieles was sich in den Jahren angesammelt hat, kann nicht mitgenommen werden. Deshalb lädt der Verein zu einem Trödelmarkt mit allerlei Schätzen in den Paradiesgarten des Gutshofes ein. Wir verkaufen unseren Hausrat, unsere Holzöfen, unsere Werkstatt und vieles, vieles mehr! Hier gibt es die Möglichkeit bei Kaffee und Kuchen Abschied zu nehmen und die ein oder andere Rarität zu erwerben. Der Trödelmarkt findet am 24. September von 10 – 18 Uhr im Paradiesgarten des Gutshofs der Burg statt. Der Vorstand freut sich auf viele interessierte Besucher.

16.09.2022
Kontakt: Spiel & Theater – Werkstatt & Wohnung e.V.
Hubert Heck – Bogenstraße 13 – 63526 Erlensee – 06183/900778 – stww@heck.info

 





Logo Atelier Chromata